Ausbildung

Ausbildung zum Bäcker und zur Bäckerin

Croissants, Brötchen, Brot – ohne Bäcker/-innen wäre das Frühstück weniger lecker. Als Bäcker/-in stehst du nachts in der Backstube, um den Morgen der anderen zu versüßen. Im Team backt ihr nicht nur Brot und Brötchen, sondern auch Hefezöpfe, Teilchen,  Kuchen und Torten – Kreativität und Teamwork sind hier gefragt.

Wenn andere gerade Mittagspause machen, hast du schon Feierabend und somit Zeit für nachmittägliche Hobbies. Weil auch Samstag und Sonntag Brötchen auf dem Tisch stehen sollen, musst du als Ausgelernter manchmal auch am Wochenende arbeiten. Dafür hast du dann aber unter der Woche einen Tag frei. Backe, backe, Kuchen – deine Zukunft hat gerufen!

mehr

Ausbildung zum Konditor und zur Konditorin

Marzipan, Pralinen und Speiseeis – in der Ausbildung zum Konditor oder zur Konditorin geht es lecker zu! Du wirst lernen, wie man Torten, Kuchen, Petit Fours, aber auch Brot und Brötchen herstellt. Dazu gehören natürlich auch Vor- und Nachbereitungsaufgaben, wie das Reinigen der Maschinen.

Wenn du dich zum Konditor oder zur Konditorin ausbilden lassen möchtest, solltest du auch keine Angst vor Kundenkontakt haben. Denn es gehört zu deinen Pflichten, die produzierte Ware im angeschlossenen Laden zu präsentieren und zu verkaufen.

mehr